Zum Hauptinhalt springen

Das Weingut der 2Freunde

Das Weingut der 2Freunde ist eigentlich das Weingut des einen Freundes, nämlich das alteingesessene Weingut Mertes-Schönhofen in Rivenich an der Mosel, das Peter im Jahr 2009 von seinen Eltern übernommen hat.

Die Mosel-Region ist Deutschlands älteste Weinregion. Die steilen Hänge des Moseltals sind dicht mit Reben bepflanzt, die Steillagen prägen das Gebiet wie kaum eine andere Weinlandschaft der Welt. Die Mosel fließt durch ein traditionsreiches Kulturland, in dem schon Kelten und Römer vor 2000 Jahren ihren Wein anpflanzten. Deutschlands älteste Stadt mit acht Unesco-Weltkulturerbestätten ist die Hauptstadt der Mosel-Region: Trier, einst Hauptstadt des römischen Reiches und Residenz von Kaiser Konstantin dem Großen.

Die Historie

Das Weingut Mertes-Schönhofen ist aus einem Landwirtschaftsbetrieb entstanden, der sich seit mehr als 100 Jahren im Besitz der Familien Mertes und Schönhofen befindet.

Heute umfasst das Weingut ein Wirtschaftsgebäude mit Hof- und Gartenfläche von ca. 2400qm, sowie 3,5 Hektar Weinberge. In den Weinbergen wird Riesling, Rivaner, Grauburgunder, Weißburgunder, Späburgunder und Dornfelder angebaut.

Die Weinberge sind in den den Gemarkungen Rivenich, Piesport und Minnheim gelegen und weisen eine Süd- bzw. Südwestausrichtung auf. Das garantiert uns ideale klimatische Verhältnisse und hilft uns dabei eine höchst mögliche Trauben- und Wein-Qualität zu erzeugen.

Eine unserer Lagen befindet sich im Piesporter Goldtröpfchen, welcher zusammen mit dem Erdener Prälat und dem Bernkasteler Doctor als einer der besten Weinbergslagen an der Mosel gilt.

Das Familienwappen

Das Wappen des Weingutes Mertes-Schönhofen zeigt eine ganze Reihe Details der Familiengeschichte.

Die Schlüssel stehen symbolisch für die Küsterei der katholischen Kirche, die die Familie seit mehr als 100 Jahren in Rivenich inne hat.

Die Harfe steht für die Musikalität, die alle Mitglieder der Familie teilen, mit Ausnahme von Peter, der an dieser Stelle ein wenig aus der Art geschlagen ist.

Der Adler ist das Deutsche Wappentier und die Weinrebe bei einem Weingut ein selbstverständliches Element.